Erdgaspreise vergleichen - Geld sparen!


Entwicklung der Gaspreise 2006-2008 - günstige Gasanbieter - Gasanbieter wechseln - Gaspreise um 15,3 Prozent hoch

Sparen sie beim Erdgaspreis - Erdgaspreise vergleichen und den Anbieter wechseln

Kunden können künftig ihren Gasversorger wechseln - ziehen sie die Konsequenzen aus den Tariferhöhungen!

Nachdem die deutschen Gasversorger mit drastischen Tariferhöhungen den Unmut der Verbraucher auf sich gezogen haben rudern sie jetzt angesichts zunehmender Proteste zurück. Die deutschen Gaslieferanten haben sich darauf geeignigt das private Haushaltskunden ab 2006 ihren Gasanbieter frei wählen können. Das heisst für sie, dass sie schon bald ihren Gasanbieter so schnell & einfach wechseln können, wie ihren Strom- oder Telekommunikationsanbieter! Das ist gut für den Wettbewerb, schafft Transparenz und für sie: günstigere Gaspreise!

>>> Vergleichen sie die Gaspreise verschiedener Anbieter mit diesem Gasvergleichsrechner kostenlos.<<<

Gasanbieter wechseln und am Erdgaspreis sparenHintergrund war, dass einige Gasanbieter in den letzten Monaten mehrfach die Gaspreise drastisch angezogen hatten. EON Hanse zum Beispiel um ganze 25% innerhalb eines Jahres! Die Folge waren massive Proteste und Klagen der Kunden, in Hamburg wird derzeit eine Sammelklage von 54 EON Hanse-Kunden verhandelt. Die Richter forderten die zum EON Konzern gehörige EON Hanse auf seine Preiskalkulation offenzulegen. Vor Gericht tat EON Hanse das auch - nicht aber öffentlich für die Verbraucher.

Zumindest was die Transparenz der Gaspreise für die Verbraucher angeht, wird sich das bald ändern und sie haben endlich die Wahl!
Wenn sie vor 2006 noch eine Gaspreiserhöhung ins Haus bekommen, können sie dieser aber auch widersprechen ohne das sie befürchten müssen bald im kalten zu sitzen.
Denn das Amtsgericht Hamburg hat in einem Verfahren festgestellt: "Wenn der Gaspreis steigt und ein Kunde das nicht hinnehmen will, braucht er keine Angst zu haben, dass auf seinen Widerspruch mit einem Abbruch der Gaslieferung reagiert wird. Solange der betreffende Kunde den bis zum Widerspruch geltenden Tarif zahlt und die Rechtmäßigkeit der Preiserhöhung nicht gerichtlich festgestellt ist, darf der Lieferant die Gasversorgung nicht einstellen, urteilte das Amtsgericht Hamburg. (AZ: 647 C 444/05)"

Der Verbraucherschützer Günter Hörmann kommentiert das Urteil im Gaspreis-Streit so: "Der Beschluss bestätigt unsere Auffassung: Wer die Zahlung von Gaspreisen verweigert, deren Angemessenheit vom Versorger nicht nachgewiesen wurde, muss nicht befürchten, dass der Gashahn abgedreht wird», kommentierte die Verbraucherzentrale das Urteil. «Daher raten wir allen Gaskunden in Deutschland – gerade angesichts der angekündigten weiteren Preiserhöhungen: Zahlung verweigern – jetzt erst recht!"

... der EON Hanse Chef hingegen prognostiziert : "Der Gaspreis werde auch langfristig weiter steigen.."

Der Anstieg der Gaspreise lässt sich übrigends nicht mit gestiegenen Importpreisen oder höheren Gasbezugspreisen rechtfertigen.
Darauf wies der Bund der Energieverbraucher in Bonn hin.

Die aktuellen Gaspreise für Dezember 2005 hält der Bund der Energieverbraucher unter http://www.energieverbraucher.de/seite1586.html für sie bereit. Wenn auch sie Opfer von ungerechtfertigten Gaspreiserhöhungen geworden sind, finden sie Musterschreiben zur Zahlungsverweigerung unter http://www.energieverbraucher.de/seite1382.html

Handeln sie jetzt und sparen sie beim Gaspreis und nicht an der Temperatur!

>>> Vergleichen sie die Gaspreise verschiedener Anbieter mit diesem Gasvergleichsrechner kostenlos.<<<
Google

NEWS: Kunden sollen Gasrechnung kürzen

Der Streit um die hohen Energiekosten spitzt sich zu. Jetzt fordern Verbraucherschützer die Gaskunden auf, ihre Rechnung nicht komplett zu bezahlen. Nur so könne man der Marktmacht der Konzerne begegnen.Lesen sie mehr zum Thema Gaspreise:
Gasversorger erhöhen Preise um bis zu 14% und Gas wird schon wieder teurer und alle deutschen Gasanbieter im Vergleich, Preisvergleich.

Wechsel des Gasanbieters noch 2006

Macht der Wettbewerb das Gas bald günstiger? Der Präsident des Bundeskartellamtes, Ulf Böge, rechnet damit, dass Privathaushalte noch in diesem Jahr die Möglichkeit erhalten, ihren Anbieter zu wechseln.
"Ich gehe davon aus, dass es im Laufe des Jahres auch in praktischer Hinsicht Wechselmöglichkeiten für die Verbraucher geben wird", sagte Böge. Dafür müssen laut Böge zwei Voraussetzungen gegeben sein,: zum einem müsse die Bundesnetzagentur zum 1. Februar ein "brauchbares Netznutzungskonzept" vorlegen. Zum anderen müsse das von seiner Behörde verhängte Verbot langfristiger Lieferverträge zwischen Gasimporteuren und Stadtwerken schnell in Kraft treten. (dpa)

gas anbieter wechseln - erdgaspreis teuer - erhoehung Erdgaspreise - gasanbieter hamburg vergleich strom und gasanbieter - thueringen gasanbieter berlin - billig gasanbieter billigster gasanbieter - gasanbieter guenstig - preisvergleich gaspreis - karlsruhe wechsel gasanbieter eon wechsel - nrw erdgas denn informieren lohnt sich, wer wechselt - der spart ! erdgas preis - initiativkreis preis - erdgas anbieter odenwald kreis - erdgas suedsachsen - erdgas tanken schwaben - erdgas Entwicklung suedsachsen de sdb suedbayern vergleich - gaspreis widerspruch - gaspreis musterbrief - gaspreis runter - musterbrief gaspreis - verbraucherschutz gaspreis einspruch - verbraucherzentrale gaspreis erhoehung einspruch ingolstadt hohe gaspreise - verbraucherzentrale aktuell erdgaspreis schweiz - musterbrief widerspruch gasdienstleistung heizung gasheizung billig - tabelle erdgaspreis - Gasanbieter wechseln

>>> Vergleichen sie die Gaspreise verschiedener Anbieter mit diesem Gasvergleichsrechner kostenlos.<<<

Weitere Informationen finden sie beim Bund der Energieverbraucher , in der aktuellen Tagespresse oder bei ihrem Gasanbieter.

Strompreise vergleichen
Sogar die Minister raten dazu, sofort den Stromanbieter zu wechseln! Sie benötigen nur wenige Minuten und sparen bis zu 600,00 Euro im Jahr. Der Wechsel ist einfach und unkompliziert, nicht einmal eine Kündigung ist notwendig.

Reiseinformationen über die kanarischen Inseln
Klima, Lage, Sehenswürdigkeiten und Geschichte der Kanaren
Kräutergarten.net
Informationen über Anbau, Ernte, Trocknung, Verwendung und Heilwirkung von Kräutern